Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht      English

Museen der Stadt Zella-Mehlis

Startseite > Stadtmuseum > Dauerausstellungen > Waffenbeschuss

Waffenbeschuss

BeschusszelleDas unser Museum beherbergende Gebäude diente nahezu 50 Jahre lang als "Herzoglich-Sächsische", später "Thüringische Beschußanstalt" der staatlichen Prüfung der Haltbarkeit von Handfeuerwaffen. In dieser Zeit wurden hier weit über 15 Millionen Waffen „beschossen“.

Die Exposition zeigt die technologischen Abläufe auf, die hierbei gesetzlich vorgeschrieben waren. U.a. ist auch die Nachbildung eines Arbeitsplatzes für die notwendigen vor- und nachbereitenden Tätigkeiten sowie eine Zelle für den Laufbeschuss dargestellt.

Die nicht unproblematische Haltbarkeitsprüfung von Waffen schlägt sich auch in der baulichen Entwicklung dieser Einrichtung nieder. Zur Verdeutlichung dessen wird ein Modell des Gebäudes im Maßstab 1:50 gezeigt.

100 Jahre Zella-Mehlis

Termine

<< November 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Veranstaltungen

Plakat

Vorschau 2019

Plakat

Partner

Zella-Mehlis

Erlebnispark Meeresaquarium

Explorata Mitmachwelt

Galerie im Bürgerhaus

Schmieden in der Gesenkschmiede

Thüringer Wald Card

360° Panorama-Tour!

Stadtmuseum in der Beschußanstalt
Panorama

Virtueller Rundgang »
(Voraussetzung: Adobe Flashplayer)

Technisches Museum Gesenkschmiede
Panorama

Virtueller Rundgang »
(Voraussetzung: Adobe Flashplayer)

 

Öffnungszeiten

Stadtmuseum in der Beschußanstalt und
Technisches Museum Gesenkschmiede

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(letzter Einlass 16:30 Uhr)

Mittwoch Ruhetag

Samstag, Sonntag und Feiertage
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
(letzter Einlass 15:30 Uhr)

An vier Tagen bleiben die Museen geschlossen:
Neujahr, Christi Himmelfahrt, Heilig Abend und Silvester.

Heimatmuseum Benshausen
Öffnungszeiten auf Anfrage

Tel.: 036843 72518-0
Fax: 036843 72518-22
E-Mail: sekretariat@benshausen.de

Seitenanfang