Mensch König!

... so heißt eine Sonderausstellung im Stadtmuseum in der „Beschußanstalt“ Zella-Mehlis. Damit Sie diese Ausstellung trotz der aktuellen Lage dennoch besuchen können, haben wir die Inhalte mit dieser kleinen Internetpräsentation verfügbar gemacht.

Wir wünschen viel Freude und bleiben Sie gesund!

Helmut König

Der Zella-Mehliser Medailleur Helmut König

Seit mehr als 250 Jahren liefern hervorragende Graveure, Medailleure und Stempelschneider aus der Gegend um Zella-Mehlis und Suhl Arbeiten mit höchster künstlerischer und handwerklicher Qualität in alle Welt. Hier reiht sich Helmut König (1934 – 2017) mit seinen weit über 2000 von ihm geschaffenen und einzig artigen Medaillen nahtlos ein. Mit Talent und Fleiß entfaltete Helmut König in seiner beruflichen Betätigung einen einzigartigen klar erkennbaren Stil und schuf Medaillen mit feinsten, detailgetreuen Darstellungen durch hohe Reliefs in unterschiedlichsten Metallen und Legierungen.

Von Beginn an machten die besondere Qualität und Schönheit seiner Medaillen viele Numismatiker zu begeisterten Sammlern seiner Werke. Das macht ihn zu einem in Literatur und Sammlerkreisen nicht wegzudenkenden Künstler. So war es unser Ziel im Jahr des 100jährigen Stadtjubiläums dem Menschen Helmut König eine Ausstellung zu widmen.

Das die Ausstellung so möglich wurde ist vielen zu verdanken. Ein besonderer Dank, insbesondere für die Bereitstellung von Leihgaben, geht an Familie König, Frau Brigitte und Tochter Heike, und Herrn Dieter Grosch.